So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden

Aktuelles - Fußball - Junioren

TSV Fußballcamp 2024

Der TSV Bad Abbach veranstaltet auch dieses Jahr wieder sein Ferien-Fußball-Camp für alle Kinder von 6 bis 13 Jahren.
Das 3-tägige Camp findet in der letzten Sommerferienwoche vom 4. September bis 6. September 2024 auf dem TSV Sportgelände der Freizeitinsel statt.
Herzlich willkommen sind alle fußballbegeisterten Jungs und Mädchen, natürlich auch Nichtmitglieder und Fußballanfänger.

  

Die Leitung übernimmt das Trainerteam der ersten Mannschaft des TSV Bad Abbach, Sepp Schuderer und Stefan Schwarz.
Der Preis beträgt 110 Euro inkl. Verpflegung und Trainingsequipment / Geschwisterrabatt 20 Euro.
Die Betreuung erfolgt von 8:30 - 16:30 Uhr. Training von 9:00 - 16:00 Uhr.

Wir legen in unserem Camp vor allem auf altersgerechte Förderung und Spaß am Fußball Wert, was bei uns bedeutet, dass wir in kleinen, leistungsgerecht zusammengestellten Gruppen von etwa 8-14 Kindern trainieren.

Ein Camp-Tag besteht aus zwei Trainingsblöcken, welche durch ein gesundes und reichhaltiges Mittagessen unterteilt werden.
Das Mittagessen und Getränke während des Camps sind selbstverständlich im Preis inbegriffen.

Haben wir euer Interesse geweckt?
Dann nichts wie los zur Anmeldung.
Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2024.

 Gesponsert von:

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (AGBsFBCamp.pdf)CampAGB126 KB
Diese Datei herunterladen (anmeldung_tsv_fussball_camp_2024.pdf)AnmeldeFormular877 KB

Zwei Siege bei Regensburger Hallenmasters

Die F-Jugend der SG TSV Bad Abbach gewann am Sonntag beide Turmiere der  Regensburger Hallenmasters 2023 der Jahrgänge 2015 und 2014. Zum Höhepunkt der Hallensaison konnte das Finale,am Vormittag, im Elfmeterschießen gegen Kareth Lappersdorf. Nach neun Stunden Hallenturnier gewannen wir anschließend auch noch das Finale der 2014er gegen FSV Prüfening souverän mit 3-0. Es wurde, trotz eines starken Teilnehmefeldes, keines der zehn Spiele verloren. (Torverhältnis 15:1). Eine unglaubliche Leistung unsere F-Jugend. So kann’s weitergehen mit unserer Spielgemeinschaft!!!

Oops, they did it again!

Oops, they did it again!
Am gestrigen Samstag fand in der Mehrzweckhalle-Laabertal in Rottenburg das Finale der Hallenkreismeisterschaft Landshut-Laaber-Kelheim statt. Mit dabei unter den besten 8 Mannschaften von ursprünglich 48 angetretenen Teams waren die E2- und die E3-Junioren des TSV Bad Abbach.
Die E2-Junioren in Gruppe 1 und die E3-Junioren in Gruppe 3 angetreten, konnten sich jeweils souverän gegen vorwiegend Mannschaften aus dem Landshuter Raum mit 2 Siegen als Gruppenzweiter für das Halbfinale qualifzieren.
Die E2-Junioren trafen im Halbfinale auf die E3 des SC Landhut-Berg und mussten nach einem spannenden Spiel ins 6-Meterschießen. Leider scheiterten die Jungs dort an einem bärenstarken Torhüter und schafften knapp nicht den Einzug ins Finale.
Die E3-Junioren mussten im Halbfinale gegen die körperlich starken Kicker vom ATSV Kelheim ran, gewannen durch ihre technische Klasse mit 1:0 und schafften somit den Einzug ins Finale.
Das Spiel um Platz 3 der E2-Junioren wurde dann im 6-Meterschießen ausgetragen, wo sie nun souverän ihre Torschüsse verwandelten und das Finalturnier mit dem bemerkenswerten 3. Platz beschließen konnten.
Im Finale trafen die E3-Junioren auf die E3-Kicker vom SC Landshut-Berg. In einem hochklassigen und sehr fairen Spiel gab es nach Ende der Spielzeit wiederum keinen Sieger und somit mussten die E3-Junioren auch zu ihrem ersten 6-Meterschießen des Turniers antreten. Dort hielten die Nerven der Schützen und vorallem des Keepers, welcher sensationell zwei Schüsse blocken konnte und somit den Titelgewinn perfekt machte.
Nicht nur, dass die Mannschaft um das Trainergespann Thomas Böhm und Stefan Weißgerber somit Hallenmeister 2018/2019 des Fußballkreises Landshut-Laaber-Kelheim wurde, ist eine herausragende Leistung aller Beteiligten.Besonders bemerkenswert dasbei ist, dass diese Mannschaft bereits zum dritten Mal in Folge den Titel erspielen konnte.
Oops, they did it again and again and....!!

LED-Flutlichtanlage

Vereinsheimanmietung

TSV-Mitglied

Termine

hartl.png

Besucher seit 2017

Heute 362

Gestern 285

Woche 941

Monat 4153

Insgesamt 564724

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login